Taste of Nepal: Powerpaket Dal

Schwarzer Dal wird seit 3000 bis 4000 Jahren auf dem indischen Subkontinent angebaut und ist traditionell eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel in Nepal.

Viele Nepalesen ernähren sich hauptsächlich von der wertvollen Urdbohne. Wir wollen dieses wunderbare Lebensmittel, welches frei von schädlichen Umwelteinflüssen im Himalaya gediehen ist, auch Ihnen anbieten. Zudem soll die Bauernkooperative, die jeden Tag viel Herzblut und Schweiss in die Felder steckt, eine gesicherte Existenz aufbauen. Beim Erdbeben anno 2015 haben sie alles verloren.

Warum Schwarzer Dal?

Bei Vegetariern, Veganern und Liebhabern der indischen Küche sind Hülsenfrüchte aus der Küche kaum wegzudenken. Die hervorragenden Nährwerte dieses Lebensmittels, aber auch der exotische Geschmack sind einzigartig. Dal ist ein richtiges Powerpaket, denn es ist kalorienarm, wirkt sich günstig auf den Blutzuckerspiegel aus und liefert nebst wertvollem Eiweiss, sättigende Kohlenhydrate und wichtige Ballaststoffe. Wir bieten ein Paket mit Linsen und dem dazugehörigen Gewürzmix an. So können Sie den Geschmack Nepals in der Schweiz geniessen.

Was bringt der Verkauf von Dal den Bauern?

Ziel dieses Projektes ist es, dass wir Ihnen ein gesundheitsförderndes leckeres Produkt anbieten, aber auch, dass die Bauernkooperative "Peepalbot" aus Nepal eine nachhaltige Einnahmequelle aufbauen kann.

Die wenigen Reserven sind aber aufgebraucht. So wird Dal zum Kraftpaket für Sie und für unsere nepalesischen Freunde. Die Menschen am Fusse des Himalayas sind sehr stark von den Launen des Gottes Himavat und Natur abhängig. Ernteausfälle durch übermässigen Regen, Schnee und Kälte oder durch Schädlinge sind jederzeit möglich. Ebenfalls ist die Region nicht vor weiteren Erdbeben gefeit. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen den Bauern die Möglichkeit bieten für solche Ereignisse wenigstens eine minimale Grundabsicherung aufzubauen, denn momentan Leben Sie von der Hand in den Mund.